Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/thoughtsmelody

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hoffnungen...

Ich weiß nicht wie vielen von euch es schon mal so ging, mir jedenfalls geht es des Öfteren so, dass ich mich ziemlich in Sachen reinsteiger. Und wenn ich da erstmal drin bin ist es schwer wieder rauszukommen und noch schwerer einfach so zu vergesse.
Gehört ihr auch zu den Kindern die erst auf die total heiße Herdplatte fassen mussten um es endlich zu lernen? Ich schon J Tat ziemlich weh!
Und genau so ist es, wenn ich mich mal wieder in irgendetwas total verrannt hab.
Deshalb sagte eine meiner allerbesten Freundinnen zu mir: „Manchmal gewinnt man, indem man einfach aufgibt!“ Aufgeben ist nicht schlimm und auch definitv keine Schande. Jedoch fällt es manchmal schwer sich einzugestehen „ok, dass hab ich nicht geschafft, das werd ich nicht schaffen und immer weiter hoffen bringt auch nichts!!“.
Als ich kürzlich Tribute von Panem angeschaut habe, hab ich mir ein Zitat notiert:
„Hoffnung ist das Einzige, das stärker ist als Furcht. Ein bisschen Hoffnung ist nützlich, aber eine Menge Hoffnung ist gefährlich…“
Bestimmt habt auch ihr schon mal die Erfahrung gemacht, dass ihr euch total viel Hoffnung macht, seis dass ein Typ in euch verliebt ist, ihr was ganz tolles zum Geburtstag bekommt oder eine Freundin euch verzeiht obwohl ihr echt Mist gebaut habt. Wurden diese Hoffnungen immer erfüllt? Bestimmt nicht… Und je mehr Hoffnungen man sich macht, desto mehr kann man Enttäuscht werden.
Manchmal ist es vielleicht einfach besser gar keine Hoffnungen oder Erwartungen zu haben, denn dann kann man ja auch nicht enttäuscht werden. Aber man hätte auch keine Ziele mehr für die es sich zu kämpfen lohnt.
Ich persönlich weiß manchmal einfach nicht, wann es sich nicht mehr lohnt zu kämpfen und wann ich mir dann eingestehen muss, dass ich mich damit eh nur kaputt mach.
Ich hoffe das ihr für eure echten Ziele kämpft, die die euch wirklich am Herzen liegen. Ich wünsche mir für euch, dass ihr wisst wann man aufgeben sollte. Und ich freu mich für euch, wenn eure wundervollen Hoffnungen und Erwartungen erfüllt werden. :*
19.11.13 19:06
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung